Read e-book online Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” PDF

By Roland Breeur (auth.), Roland Breeur (eds.)

ISBN-10: 9401058164

ISBN-13: 9789401058162

ISBN-10: 9401141703

ISBN-13: 9789401141703

Der vorliegende Ergänzungsband zu Husserliana Band XI Analysenzur passiven Synthesis enthält den letzten Teil der ursprünglichen Fassung der Vorlesung über `Transzendentale Logik' vom Wintersemester 1920/21, deren Hauptteil in Band XI veröffentlicht wurde. Diese Vorlesung spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Husserls Philosophie. Sie markiert den Übergang zur genetischen Phänomenologie, und sie ist Husserls erster durchgeführter Entwurf einer transzendentalen Logik. Der hier veröffentlichte Teil der Vorlesung diente Ludwig Landgrebe als Grundlage für die Ausarbeitung von Erfahrung undUrteil. Durch den vorliegenden Ergänzungsband wird die ursprüngliche Fassung dieser Vorlesung in ihrer Gesamtheit zugänglich gemacht. Dadurch werden die Analysen zur passivenSynthesis in ihren ursprünglichen transzendental-logischen Zusammenhang gestellt.

Show description

Read or Download Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis” PDF

Best german_9 books

Michael Böhnlein (auth.)'s Konstruktion semantischer Data-Warehouse-Schemata PDF

Data-Warehouse-Systeme haben sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Führungsinformationssystemen entwickelt. Während die technologischen Plattformen für Data-Warehouse-Systeme bereits ausgereift sind, besteht ein erhebliches Forschungsdefizit im Bereich der fachlichen Modellierung von Data-Warehouse-Schemata.

Download PDF by Doris Lewalter, Klaus-Peter Wild, Andreas Krapp (auth.),: Lehren und Lernen in der beruflichen Erstausbildung:

Der Band legt Forschungsergebnisse zur Gestaltung einer qualifizierten kaufmännischen Berufserziehung vor. Er gibt Auskunft darüber, welche Modernisierungsmaßnahmen eingesetzt werden können und was once sie bewirken. Angesichts der aktuellen Wirtschaftsentwicklung sind modernisierte Ansätze in der Gestaltung beruflicher Lehr-Lern-Prozesse zur Sicherung eines anspruchsvollen Qualitätsstandards unverzichtbar geworden.

Additional resources for Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis”

Sample text

Was macht es, dass wir von einer Explikation als Entfaltung des S in seinen Bestimmungen sprechen? Wie andrerseits, dass sich das S bestimme als n, als ~ usw.? Wenn ein Ding zunachst in ungeschiedener Allgemeinheit, dann insonderheit nach Gestalt, Farbe, nach irgendwelchen sich heraushebenden Stucken zur Erfassung kommt, so ist es anders, als wenn im Nacheinander ein Ding, dann ein Ton, dann ein Geruch zu synthetischer Erfassung kommt. 1m ersteren Fall ist die Synthesis hinsichtlich der objektiven Sinne eine Synthesis kontinuierlich durchgehender Deckung, hindurchgehend durch die scharf abgesetzten Aktschritteo 1m anderen Fall aber fehlt die Deckung.

S ist p" und "dasselbe S ist q". Gegenformen erhalten wir, wenn wir die identifizierende Ankntipfung auf Seiten der Bestimmung sich vollziehen lassen. Wir urteilen "S ist p". Wir denken uns, es wird nun ein thematisch bestimmendes Interesse ftir p erweckt, und dieses bestimmt sich als a, wahrend doch das Interesse flir S das festgehaltene und tibergeordnete Interesse verbleibt. Dann haben wir eine neue Formbildung. Vor aHem die Verwandlung der Form der Bestimmung p in ein Bestimmungssubstrat, ist flir sich schon ein Prinzip der Formenbildung im Urteil.

DIE BEIDEN UNTERSUCHUNGSRICHTUNGEN 5 10 15 20 25 30 35 43 2) Andrerseits kann man dann aber und muss man notwendig auch in die andere Betrachtungsrichtung tibergehen, namlich Fragen an die syntaktischen Stoffe stellen, und zwar von der Art, die an aIle Stoffe tiberhaupt gestellt werden konnen und daher ebenfalls formalen Charakters sind. Man kommt dann auf die allgemeinen Fragen des Ursprungs der Urteilsgegenstandlichkeit, auf Relativitaten der besprochenen Art und auf das a priori hinter ihnen liegende Absolute.

Download PDF sample

Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis” by Roland Breeur (auth.), Roland Breeur (eds.)


by Daniel
4.5

Rated 4.16 of 5 – based on 48 votes