Download e-book for iPad: Arbeits- und Organisationspsychologie by Friedemann W. Nerdinger

By Friedemann W. Nerdinger

ISBN-10: 3642411290

ISBN-13: 9783642411298

ISBN-10: 3642411304

ISBN-13: 9783642411304

Das beliebte Lehrbuch zum zweitgrößten Anwendungsgebiet der Psychologie – nun in ergänzter und überarbeiteter three. Auflage: Die Arbeits- und Organisationspsychologie beschäftigt sich mit dem Menschen im Kontext von Wirtschaft, Arbeitstätigkeit und Organisationen. Im Buch abgedeckt werden alle großen Bereiche corporation, own und Arbeit: Wovon hängt es ab, ob jemand zufrieden mit seiner Arbeit ist? Welche Prozesse finden bei Fusionen und Unternehmensübernahmen statt? Wie funktioniert Personalentwicklung? used to be ist „organisationale Sozialisation"? U.v.m. – Drei ausgewiesene Experten der AO-Psychologie beantworten diese Fragen fundiert und anschaulich. Neben den Grundlagen steht dabei vor allem der Praxisbezug im Vordergrund. Die Kapitel sind didaktisch optimum für Lernen und Prüfungsvorbereitung aufbereitet. In der three. Auflage mit zahlreichen Aktualisierungen und erweiterten Materialien auf der site zum Buch (u.a. Vorlesungsfolien für Dozenten). – Das macht nicht nur Arbeit, sondern Spaß! – Für Psychologie-Studierende und Studierende der Wirtschafts-, Ingenieurs- und Sozialwissenschaften.

Show description

Read or Download Arbeits- und Organisationspsychologie PDF

Best german_15 books

Download e-book for iPad: Lobbying in der Europäischen Union: Zwischen by Doris Dialer, Margarethe Richter

Dem EU-Lobbying eilt ein schlechter Ruf voraus. Die Brüsseler Lobbyingszene gilt als besonders korrupt und intransparent. Die Bürger assoziieren mit ihr üppige Arbeitsessen und geheime Absprachen. Das unfavourable photograph wurde durch Skandale wie die „Dalligate“ oder die „Cash-for-Amendments-Affäre“ noch verstärkt.

Weil Europa sich ändern muss: Im Gespräch mit Gesine Schwan, by Springer VS PDF

Die Kritik am Projekt eines gemeinsamen Europas wächst. Die Krise des Euro fiel mit dem Aufstieg von eurokritischen und rechtspopulistischen Parteien zusammen. Statt europäischer Solidarität sprechen Beobachter in Zeiten der Krise von Renationalisierung. Wo sind die geografischen Grenzen Europas? Wie lässt sich das Demokratiedefizit der Europäischen Union überwinden?

Read e-book online Organisationskommunikation von Max Weber zu Niklas Luhmann: PDF

Seit ihren Anfängen stellt die Kommunikationswissenschaft die menschliche Kommunikation [human communique] in den Mittelpunkt (Dance, 1967; A. G. Smith, 1966; Schramm, 1980). Der Begriff corporation ist seit dem 19. Jahrhundert in sozialwissenschaftlichem Gebrauch (Luhmann, 1964). Für Probleme der Organisationskommunikation [organizational verbal exchange] erstellt W.

Markenführung - download pdf or read online

​Dieses Lehrbuch vermittelt einen kompakten und verständlichen Überblick über die Grundlagen der Markenführung. Kurze Lerneinheiten, übersichtliche didaktische Module sowie die begleitende Lernkontrolle sorgen für eine nachhaltige Wissensvermittlung. Es richtet sich damit an alle, die sich mit Fragen der Markenführung im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung (auch im Nebenfach) sowie ihrer beruflichen Praxis auseinandersetzen.

Additional info for Arbeits- und Organisationspsychologie

Sample text

S. 730–738). Göttingen: Hogrefe. Borg, I. (2006). Mitarbeiterbefragungen. In H. ), Lehrbuch der Personalpsychologie (S. 409–432). Göttingen: Hogrefe. , & Wiendiek, G. (2001). Perspektiven: Eine Standortbestimmung der Arbeits‐ und Organisationspsychologie. In R. Silbereisen, & D. ), Perspektiven der Psychologie (S. 174–193). Weinheim: Beltz. -G. (2007). Wie ein Fisch im Trockenen? Zur Praxisrelevanz publizierter Forschungsbeiträge. Zeitschrift für Personalpsychologie, 4, 150–159. , & von Rosenstiel, L.

Schmitt, & S. ), Handbook of psychology: industrial and organizational psychology (S. 470–492). Chichester: Wiley, & Sons. , & Sonntag, K. (2007). In D. ), Wirtschaftspsychologie Enzyklopädie der Psychologie, (Bd. D/III/6, S. 573–648). Göttingen: Hogrefe. Schmidt, H. (2004). Messung und Förderung von Gruppenleistungen durch Partizipatives Produktivitätsmanagement. In H. ), Beurteilung und Förderung beruflicher Leistungen (S. 236– 258). Göttingen: Hogrefe. Schuler, H. (2004a). Einleitung. In H. ), Lehrbuch Organisationspsychologie (S.

Einleitung. In: H.  9–18). Bern: Huber. E. (2003). Industrial and organizational psychology. ). Hoboken, NJ: John Wiley, & Sons. Zedeck, S. ). (2011). APA Handbook of industrial and organizational psychology. Washington, DC: APA. Literatur Bausch, M. (1999). Arbeitsmarkt‐Information für Psychologinnen und Psychologen. Zentralstelle für Arbeitsvermittlung. Präsentiert vom Psychologischen Institut Heidelberg. htm. Zugegriffen: 26 Sept. , & Soellner, R. (2013). Scientist‐practitioner gap in Deutschland: Eine empirische Studie am Beispiel psychologischer Testverfahren.

Download PDF sample

Arbeits- und Organisationspsychologie by Friedemann W. Nerdinger


by Richard
4.4

Rated 4.50 of 5 – based on 22 votes