Fritz J. Roethlisberger's Betriebsführung und Arbeitsmoral PDF

By Fritz J. Roethlisberger

ISBN-10: 3663031152

ISBN-13: 9783663031154

ISBN-10: 3663043045

ISBN-13: 9783663043041

Dieses Buch befaEt sich mit Problemender menschlichen Zusammenarbeit, unter besonderer Beriicksichtigungder state of affairs in der modernen lnoostl'ie. Es solJ hier dargelegt wel'den, daE Zusa. mmenarheit nicht nur im Sinne einer Aufforderung oder Mahnung, sondern zugleich als Gegenstand emstlhafter Studien und For schungsarbeiten verstanden und erfaBt werden kann. Jedes Kapitel des 1. Teiles bestand urspriinglich aus einem Vortrag fiir eine Gl1uppe von Geschaftsleuten, die sich fiirdie Problemstellung der zwischenmenschlichen Beziehungen interes sierten. D bei wurde im groEen ganzen, derselbe Zweck verfolgt - das Augen merk dieser Geschaftsleute auf das vemach1assigte Gebiet der menschlichen Be zi, ehungen zu lenken und ihnen eine Betrachtungsweise zu vermitteln, die uf ein fache Weise und, dennoch wirksam in Werkstatten und Biiros, in Fahriken, Einzel handels

Show description

Read or Download Betriebsführung und Arbeitsmoral PDF

Similar german_9 books

Download e-book for iPad: Konstruktion semantischer Data-Warehouse-Schemata by Michael Böhnlein (auth.)

Data-Warehouse-Systeme haben sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Führungsinformationssystemen entwickelt. Während die technologischen Plattformen für Data-Warehouse-Systeme bereits ausgereift sind, besteht ein erhebliches Forschungsdefizit im Bereich der fachlichen Modellierung von Data-Warehouse-Schemata.

Download e-book for kindle: Lehren und Lernen in der beruflichen Erstausbildung: by Doris Lewalter, Klaus-Peter Wild, Andreas Krapp (auth.),

Der Band legt Forschungsergebnisse zur Gestaltung einer qualifizierten kaufmännischen Berufserziehung vor. Er gibt Auskunft darüber, welche Modernisierungsmaßnahmen eingesetzt werden können und was once sie bewirken. Angesichts der aktuellen Wirtschaftsentwicklung sind modernisierte Ansätze in der Gestaltung beruflicher Lehr-Lern-Prozesse zur Sicherung eines anspruchsvollen Qualitätsstandards unverzichtbar geworden.

Additional info for Betriebsführung und Arbeitsmoral

Example text

Sie wiiroe mic:h mit frageD bedrăngen: »Fiilhlst du ,dich nicht woM? " Und obwohl ic:h mein VerLangen mit wissenschaftlichen Griinden belegen konnte, hătte seltsamerwcise me:ine Frau in den meisten Făllen doch recht. 1t ihrer Forderung, ,den Arzt aufzusuchen, 50ndern mit ilirem intuitiven Gefiihl, daB mcine MiBachtung ,der herkommlichen Gewohnheiten ciner krankhaften Sorge um meine Gesundheit entspcinge. itnderrungen der gewohnten Lebensweise auftreten. Sozial bestimmtes Ver:halten wăre demnach ein Verhalten, das den Erwartungen und Empfindungen ,anderer Menschen entspricht,unddas meist in der Einhaltung herkommlicher Ta:gesgewohnhciten zum Ausdruck kommt.

T beeinflussen. Diesozia'le Rangordnung eines Arbeitsplatzes wird aber nicht nur durch Anderung der Tătigkeit als solcher bestimmt, sondern ebenso sehr durch cine Anderung der ăuBeren Arbeitsbedingungen. Das ist leicht verstăndlich, wenn man beachtet, daB viele dieser Bedingungen symbolisch sind fur ilie Einschătzung einer Tătigkeit. Jeder, der einmal in einem Industriebetrieb gearbeitet hat, weiB, daB der Rangunterschied zwischen zwei Vorgesetzten oft ,ledrglich in cler GroBe oder Anordnung des Schreibtisches, cler Farbe des Teppichs oder der Al't des Kalenders sichtbar wird, und daB ,diesen AuBerlichkeiten groBe Bedeutung beigelegt wird, und zwarrowohl seitens der leitenden PersoD'lichkeiten 'selbst als auch seitens ihrer Untergebenen.

Die verschiedenen Verrichtungen waren nach Auffassung der GieBereiarbeiter selbst nicht gleichwertig; jede Gruppe hatte dementsprechcnd ein bestimmtes soziales Ansehen und einen eindeutigen Platz in der sozialen Rangordnung. orherrschaft aus, und in dieser Groppe waren wiederum drei oder vier Arbeiter tonangebena. Vorungefăhr drei oder vier Jahren steUte die Geschăftsleitung im Zusammenhang mit ihrer al1gemeinen B'etriebspoIitik den Einzelakkord der GieBereiarbeiter auf Gruppenakkora Uffi. Man hoffte, dadurch den Lohn gleichmăBiger verteilen zu konnen und a11e Arbeiter gemeinsam an der Verantwortung fiir ein einwandfreies Erzeugnis und einen moglichst geringen AusschuB zu beteiligen.

Download PDF sample

Betriebsführung und Arbeitsmoral by Fritz J. Roethlisberger


by George
4.3

Rated 4.20 of 5 – based on 10 votes